Blog

5G-Netzwerk

5G-Netzwerk: Erwartungen & Entwicklung 2021

5G ist die am schnellsten wachsende Mobilfunktechnologie der Geschichte und wird viermal so schnell angenommen wie LTE bei seiner Einführung, wie 5G Americas in einem neuen Bericht feststellt. Für ungeduldige Kunden können 5G und die neuen Anwendungen, die es ermöglichen wird, nicht schnell genug in ihre Nachbarschaft kommen. In Wirklichkeit verbreiten sich 5G-Netzwerk e und -Geräte viel schneller als 4G LTE zum gleichen Zeitpunkt seiner Entwicklung.

Die Einführung von 5G-Netzen auf der ganzen Welt begann im Jahr 2019. Im Jahr 2020 haben die US-Betreiber landesweite 5G-Netze eingerichtet (200 Mio. abgedeckte Populationen), die Verbreitung von 5G-fähigen Flaggschiff-Geräten und das Aufkommen früher 5G-Anwendungsfälle erlebt. Zum Vergleich: LTE-Netze wurden in den Jahren 2009 bis 2010 in den USA eingeführt und trieben letztlich das rasante Wachstum an, das vor etwa 5 Jahren seinen Höhepunkt in der Nutzung sozialer Medien über mobile Geräte und der Entwicklung neuer, die Gesellschaft verändernder Anwendungen erreichte, wie z. B. Mitfahrdienste wie Uber, die 2009 starteten und 2015 ihre erste Milliarde Fahrten erreichten.

5G-Netzwerk – Erwartungen und Entwicklung

Samsung geht davon aus, dass 2021 eine starke Bewegung hin zu eigenständigen 5G-Netzwerken und eine weitere Entwicklung des 5G-Ökosystems zu beobachten sein wird, einschließlich Anwendungen, die die transformativen Möglichkeiten von 5G besser ausschöpfen werden. Im kommenden Jahr wird einer der wichtigsten Faktoren bei der Entwicklung von 5G-Anwendungen die Art des verfügbaren Spektrums in jedem Land sein. Um ein Netzwerk zu haben, das das volle Potenzial von 5G ausschöpft, brauchen Sie die richtige Balance aus Low-Band-Spektrum unter 1 GHz für eine breite Abdeckung, Mid-Band-Spektrum zwischen 1-6 GHz für eine Mischung aus Kapazität und Abdeckung und High-Band- oder Millimeterwellen-Spektrum für niedrige Latenzzeiten und rasend schnelle Geschwindigkeiten. Um das breite Spektrum an 5G-Nutzungsfällen und -Anwendungen in allen Verbraucher- und Geschäftssegmenten zu adressieren, sind eine Kombination aus allen drei Spektraltypen und Verbesserungen der Netzwerkarchitektur wie Edge-Computing-Ressourcen entscheidend. Hier in den USA wird der Abschluss der laufenden C-Band-Auktion den kritischen Weg zur Bereitstellung von mehr Mittelbandspektrum für US-Betreiber ebnen.

Wir sehen bereits überzeugende 5G-Anwendungen für Verbraucher, aber in naher Zukunft erwartet Samsung, dass 5G einen großen Einfluss auf die Unternehmen haben wird. Von der Gesundheitsfürsorge bis hin zur Logistik benötigen viele Unternehmensanwendungen die geringe Latenz, extreme Zuverlässigkeit und Kapazität, die nur 5G bieten kann. Samsung hat Erfahrungen aus erster Hand bei der Identifizierung und Unterstützung früher 5G-Anwendungsfälle in Unternehmen. Im Jahr 2019 arbeitete Samsung mit AT&T am Samsung Austin Semiconductor Standort zusammen, um die erste 5G Innovation Zone in Amerika zu schaffen: Ein Forschungsraum, um 5G-Anwendungsfälle für Fertigungsumgebungen zu evaluieren und zu implementieren und deren Vorteile zu demonstrieren. Die Anwendungsfälle umfassten verschiedene Kategorien von automatisiertem Materialtransport über Gesundheit und Sicherheit bis hin zu Augmented-Reality-Training. Zusätzlich zu Testumgebungen wie der 5G Innovation Zone hat Samsung eine Vielzahl von Versuchsnetzwerken mit Unternehmenskunden aus den Bereichen Transport und Vertrieb bis hin zur intelligenten Landwirtschaft eingerichtet.

Da 5G weiter reift und mehr IoT-Sensoren, Endpunkte und Cloud-Telekommunikationslösungen auf den Markt kommen, erwartet Samsung, dass die Entwicklung von Unternehmensanwendungen in den Vordergrund rückt. Im Jahr 2021 erwarten wir eine breitere Palette dieser Anwendungsfälle und Anwendungen, da sich das Netzwerk- und Geräte-Ökosystem und das Tool-Kit erweitern. Damit das 5G-Netzwerk funktioniert, braucht es eine Menge Chips, Netzwerkausrüstung und Sicherheitsplattformen, ganz zu schweigen von den Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden werden, wie Smartphones, Smart-TVs, Haushaltsgeräte und Automobillösungen. Samsung ist das einzige Unternehmen auf der Welt, das sie alle mit einer zuverlässigen Lieferkette versorgen kann.

Samsung Networks unterstützt derzeit globale Netzbetreiber beim Aufbau ihrer 5G-Netze, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, und versorgt Verbraucher mit den besten 5G-Smartphones, damit sie das volle Potenzial von 5G erleben können.

Sie sind Technik interessiert? Dann könnten Sie aktuelle Themen wie die Edge AI, die RPA und die VR und ihre Nachteile auch relevant sein.

Edge AI

Edge AI: KI der nächsten Generation

Not macht erfinderisch: Die Covid-19-Krise hat die digitale Transformation von Unternehmen dramatisch beschleunigt. Da Unternehmen sich beeilen, neue digitale Fähigkeiten zu entwickeln, um ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken und sich für die Zeit nach der Pandemie umzurüsten, ist es entscheidend, mit den schnelllebigen Technologietrends Schritt zu halten. Die Edge AI ist einer davon.

Edge AI verpflanzt Gehirne in Fabrikwerkzeuge und Maschinen

Als die nächste Welle der künstlichen Intelligenz betrachtet, ist „Edge AI“ oder „ KI im Randbereich“ eine Netzwerkinfrastruktur, die es KI-Algorithmen ermöglicht, am Rand eines Netzwerks zu laufen, also näher an oder sogar auf den Geräten, die die Daten sammeln. Die plötzlichen und dramatischen Veränderungen im Netzwerkverkehr, die mit den Covid-19-Sperren und der Verlagerung der Arbeit von zu Hause aus einhergingen, werden wahrscheinlich die bereits begonnene Entwicklung in Richtung Edge Computing beschleunigen.

Zu den Vorteilen von Edge Computing gehören die Schonung der Bandbreite und die Steigerung der Effizienz durch die Verarbeitung von Informationen näher an den Nutzern und Geräten, die sie benötigen, anstatt diese Daten zur Verarbeitung an zentrale Orte in der Cloud zu senden. Durch die lokale Einbettung von KI können Hersteller Latenzprobleme reduzieren und die Generierung von Erkenntnissen beschleunigen, während sie gleichzeitig die Nutzung und Kosten von Cloud-Diensten senken. Auch die Konnektivitätskosten sinken, da die lokale Verarbeitung eines Teils der Daten die Nutzung von Bandbreite und Mobilfunkdaten reduziert. Und da die Daten lokal verarbeitet werden, sind Anlagen in abgelegenen Gebieten mit schlechter Kommunikationsinfrastruktur weniger anfällig für Konnektivitätsverluste, die geschäftskritische und zeitkritische Entscheidungsfindungen behindern können.

So wie Prometheus den Göttern das Feuer stahl und es den Menschen brachte, „stiehlt“ Edge-KI einen Teil der Intelligenz aus der Cloud und bringt sie zu den Maschinen. Octonion, ein Start-up-Unternehmen, das künstliche Intelligenz in stromsparende Mikrocontroller integriert, ist ein Beispiel dafür, wie Intelligenz in Industrieprodukte eingebracht werden kann. Die Technologie hilft Unternehmen dabei, intelligente Entscheidungen in Echtzeit und vor Ort zu treffen, indem sie kontinuierlich lernende Modelle und Maschinenzustandsbewertungen verwendet. Beispiele sind der Einsatz von Edge AI in Industriemotoren und Pumpen, um die Überwachung zu verbessern und vorausschauende Wartungsfunktionen zu entwickeln.

Weitere Technologietrends sind das 5G-Netzwerk, die RPA und die VR.

1 2